Unsere gestrandeten Stars aus dem Tierheim

Obdachlos und gestrandet .... von der Kette geholt, aus dem Tötungslager gerettet, auf der Straße und krank aufgelesen .... und was nun? Das lange Warten auf einen neuen Platz in einer Familie. Auf ein Zuhause.

Wir sorgen dafür, dass ihre Lebensumstände verbessert werden, dass neue Gehege gebaut werden, damit es überhaupt keine Ketten mehr gibt, dass alle genug Futter haben und medizinische Versorgung.

Wir möchten diesen Hunden das Leben so angenehm wie nur möglich gestalten, auch wenn sie vielleicht niemals vermittelt werden, sie sollen genug Platz haben, satt sein und ein möglichst gutes Leben führen.

5
10
20
50

 Ich helfe 
  • Unterstützen Sie die Projekte von Robin Hood mit einer einmaligen Spende.

  • Ja, mit meiner monatlichen Spende unterstütze ich das RobinHood&DU Team. Ich gehe keine Verpflichtung ein und kann jederzeit, ohne Angaben von Gründen und mit sofortiger Wirkung widerrufen.

 Bitte wählen Sie eine Zahlungsart 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •